Finanzprodukte im Vergleich

Zinsen

Zinsen sind immer eine Gebühr für geliehenes Geld, oder auch für geliehene Sachen. Sie werden grundsätzlich als bestimmter Prozentsatz des geliehenen Wertes berechnet. Bei Kreditzinsen bedeutet das, dass man, quasi als Gebühr für das geliehene Geld, über die ganze Laufzeit hinweg Zinsen bezahlt. Bei Sparzinsen hingegen zahlt die Bank dem Sparer eine Entschädigung dafür, dass er der Bank sein Geld “leihweise” zur Verfügung stellt, um damit zu arbeiten.

Die banküblichen Zinssätze, sowohl für Kredit- als auch für Sparzinsen, richten sich nach einem internationalen Leitzinssatz.

Um die Konjunktur zu beeinflussen, können die Leitzinsen von den Zentralbanken erhöht oder gesenkt werden – das hat am Ende der Kette dann auch Auswirkungen für jeden Kreditnehmer oder Besitzer eines Sparbuchs. Wichtig zu bemerken ist dabei, dass die Bank für jeden Kredit oder Sparvertrag auch ohne Zustimmung des Kunden die jeweiligen Zinssätze entsprechend des jeweiligen Leitzinssatzes erhöhen oder verringern darf – das ist gesetzlich festgelegt, und eine Ausnahme bilden dabei nur gebundene Sparverträge mit festgelegten Zinsen wie z.B. das Festgeld.

Übersteigt der vereinbarte Zinssatz bei einem Darlehensvertrag den banküblichen Zinsatz um mehr als 100%, spricht man von Zinswucher. Darlehensverträge oder Vereinbarungen mit Wucherzinsen sind rechtlich gesehen nichtig, und brauchen nicht erfüllt werden. Derzeit sind das alle Verträge, bei denen Zinsen von 25% oder darüber vereinbart sind.

Wichtig ist auch, zwischen nominalem und effektivem Zinssatz zu unterscheiden: der nominale Zinssatz wird gern und bereitwillig in der Werbung angegebenen, der effektive Zinssatz hingegen enthält auch alle Nebenkosten und Gebühren, die anfallen können. Vergleicht man bei Kreditangeboten nicht die nominalen, sondern immer die effektiven Zinsen, sehen viele Kreditangebote oftmals plötzlich ganz anders aus. Hier geht es zum kostenlosen Kredit Zinsen Vergleich.

Da Zinsen meist über eine lange Laufzeit gerechnet werden, ist ein Vergleichen hier besonders wichtig. Selbst kleine Unterschiede können sich über lange Zeit hier zu ganz ansehnlichen Beträgen zusammensparen.